Die ersten ca. 16 Lebenswochen eines Welpen sind entscheidend für seine weitere Entwicklung, da sich in dieser Zeit positive wie auch negative Erfahrungen besonders einprägen.

Man unterscheidet hierbei:

  • Prägungsphase - bis ca. 7. Woche
  • Sozialisierungsphase - bis ca. 12. Woche
  • Rangordnungsphase - bis ca. 16. Woche


Voraussetzungen:

  • Der Hund sollte mindestens zehn bis zwölf Wochen alt sein.
  • Es muss eine Hundehaftpflichtversicherung vorhanden sein.
  • Der Hund muss geimpft sein.

Welpen

Kursinhalte:

  • Sozialisierung mit anderen Hunden
  • Verhalten beim Tierarzt
  • spielerisch Vertrauen zwischen Hund und Hundeführer aufbauen
  • Welpenspiel
  • Gewöhnung an verschiedene Alltagssituationen (Besuch am Bahnhof, Spaziergänge durch die Stadt und anliegende Wälder)
  • Leinenführigkeit
  • Sitz- und Platzübungen
  • Herankommen zum Hundeführer
  • Geschicklichkeits- und Konzentrationsübungen
  • Gruppenarbeit


Benötigte Ausrüstung:

  • festes Schuhwerk
  • Leine (1 m) mit Halsband
  • Hundespielzeug
  • Belohnung für den Hund (Leckerli)

Preise:

  • Eine Übungseinheit kostet 6 €. Der Betrag ist vor oder nach dem Training zu entrichten.
  • Vor Entrichtung des Preises können Sie mit Ihrem Hund zwei Mal schnuppern.

 

 

Trainer:  Daniela Fuchs, Mona Riederer, Rita Zitzmann

Der Kurs findet  jeden Samstag Nachmittag auf dem Übungsgelände des Vereins statt.
Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte den Terminen.

Copyright © 2012 | Design im Net | Alle Rechte vorbehalten.